08.01.2018, 10:54 Uhr

WANDERN VON KIRCHLEIN ZU KIRCHLEIN IN DEN NATISONE-TÄLERN (Kulturfahrt)

Wann? 31.05.2018 07:00 Uhr

Wo? NATISONE, 33049 San Pietro al Natisone IT
TLS Reisekultur
San Pietro al Natisone (Italien): NATISONE | Die Valli del Natisone! Kaum ein Gebiet in unseren Breiten ist abgeschiedener und unversehrter als dieser von vier Tälern gegliederte und stillen Laubwäldern geprägte Landstrich im östlichen Zipfel Friauls. Nichts Spektakuläres bezaubert auf den ersten Blick in der Benecia oder Benečija, wie diese Region mit slawischen Wurzeln und umkämpfter Geschichte von den Einheimischen genannt wird. Doch sehr wohl auf den zweiten! Es sind die kleinen Dörfer, die Landschaft, in der Natur und Kultur verschmelzen, die Artenvielfalt der Flora und Fauna. Es ist das alte Kulturgut, das in den über 40 Votivkirchen aus dem 15. und 16. Jahrhundert zumeist im Stil der slowenischen Gotik der Region seinen besonderen Ausdruck findet. Auch als Feld- oder Alpenkirchen bezeichnet, stehen sie zumeist weitab der Ortschaften, wo sie bereits in den ersten Jahrhunderten der Christenheit vor Plünderungen geschützt sein sollten. Die festgerosteten Zeiger mancher Kirchturmuhr machen deutlich, dass hier die Zeit stehen geblieben ist. In aller Ruhe und Stille, die eine ganz eigene, unwiderstehliche Kraft verleiht. Es darf ein gemütlicher Wandertag mit einigen stillen Einkehrmomenten erwartet werden.

(Ca. 3 Stunden Netto-Gehzeit, 13 km, gut begehbare Wege mit insgesamt 100 Metern Steigung.)

Termin: Donnerstag, 31. Mai 2018
7.00 Uhr: Abfahrt ab Klagenfurt/Minimundus

Leistungen:
Busfahrt, kleine Willkommensstärkung, kleines Mittagessen, Wanderführung, Reisebegleitung. Exklusive Reiseschutz (Reiserücktrittsversicherung u.a.)

Wanderführung: Wanderführer Antonio De Toni, Präsident Pro Loco Valli del Natisone , lokaler Friaul-Guide

Reisebegleitung: Mag.a Regina Rauch-Krainer, MAS


Anmeldung per E-Mail unter office@tlsreisekultur.at oder über die Webseite www.tlsreisekultur.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.