28.03.2017, 14:35 Uhr

Billard: Albin Ouschan ist Team-Europameister

Gewann den EM-Titel in Portugal: Albin Ouschan (Foto: Reingruber)

Das Österreichische Herrenteam mit dem Klagenfurter Albin Ouschan holte Gold bei der Pool-Billard-EM.

KLAGENFURT (stp). Bei den Pool-Billard-Europameisterschaften in Albufeira (Portugal) holte sich der Klagenfurter Billard-Profi Albin Ouschan gemeinsam mit seinen österreichischen Teamkollegen Mario He und Maximilian Lechner den Titel. Ouschan gewann im Finale sein 9er-Ball-Spiel gegen den Finnen Kim Laaksonen mit 9-2, ehe Lechner im 10er Ball verlor. Der Vorarlberger Mario He wurde schließlich mit einem knappen 8:7-Erfolg gegen Jani Uski zum Matchwinner.

"Als Mario die letzten Bälle gespielt hat war das für uns alle Anspannung auf allerhöchstem Level. Jetzt sind wir natürlich superglücklich, dass wir nach 2014 den Titel ein zweites Mal geholt haben", meinte Albin Ouschan nach dem Sieg.

Seine Schwester Jasmin Ouschan musste sich heute Mittag im Achtelfinale gegen die Top-Favoritin Kelly Fisher mit 7:2 geschlagen geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.