07.11.2016, 14:19 Uhr

Carina Pölzl blick auf eine starke Saison zurück

Die Leichtathletin Carina Pölzl knackte heuer einige Rekorde (Foto: KK/Brunner)
KLAGENFURT (stp). Auf eine fantastische Saison 2016 darf die LAC-Klagenfurt-Athletin Carina Pölzl zurückblicken. Die Sprinterin verbesserte über 200 Meter den mehr als 40 Jahre alten U20-Landesrekord von Karoline Käfer und qualifizierte sich damit für die U20-WM in Polen.

Platz 14 bei der WM

Bei der WM überzeugte sie mit einem tollen Lauf und den Einzug ins Semifinale. Hier erkämpfte sie sich den 14. Rang Bei den Staatsmeisterschaften sprintete sie über 100 Meter zu einem neuen U20-Landesrekord und konnte ihren 200-Meter-Staatsmeistertitel aus dem Vorjahr verteidigen. Bei Staatsmeisterschaften und Österreichischen Meisterschaften stand die Top-Sprinterin gleich fünf Mal ganz oben am Stockerl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.