10.11.2016, 13:19 Uhr

Die Leidenschaft zum Boxen

Henry Lewis ist seit 18 Jahren Boxtrainer und gibt jeden Freitag im Fitnessstudio "The Coach Gym" Boxtraining (Foto: Henry Lewis)

Das Fitnessstudio "The Coach Gym" bietet Boxtraining mit Henry Lewis an.

KLAGENFURT. Das Klagenfurter Fitnessstudio "The Coach Gym" bietet Boxen mit Henry Lewis an. Henry Lewis ist Boxtrainer und Boxen ist seine Leidenschaft. Seit 18 Jahren ist er begeisterter Trainer und motiviert seine Teilnehmer.

Kein brutales Boxen

"Jeder kann das schaffen", ist sein Motto, sagt Henry Lewis. Seine Philosophie hinter dem Boxen ist es mit Motivation dabei zu sein und den Stress abzubauen. Es ginge ihm nicht um das harte Kämpfen oder brutale Boxen, sondern um Probleme und Belastungen durch Aktivität loszuwerden. "Probleme werden oft an der Familie oder Freunden zu unrecht ausgelassen", sagt Lewis. "Das Training, was ich mache, soll den Effekt des Stressabbaues haben und danach entspannend wirken", informiert der Boxer weiter.

Mr. Motivation


Die Motivation sei enorm wichtig und diese kann der Boxer seinen Teilnehmern richtig vermitteln. Nicht umsonst ist sein Spitzname "Mr. Motivation". "Das Leben ist geprägt von Höhen und Tiefen und es geht darum immer wieder aufzustehen und weiterzumachen", sagt der Boxtrainer.

Über 2.000 Menschen

Lewis trainiert Männer, Frauen und Kinder und hat in seiner Laufbahn schon weit mehr als 2.000 Menschen trainiert. Seine älteste Teilnehmerin war 72 Jahre alt. "Das Training ist hart, aber es verändert dein Leben und du kommst voran", sagt Lewis.

Boxen verändert das Leben

Immer wieder bekomme er E-Mails, in denen sich Menschen aus aller Welt bei ihm bedanken, dass durch sein Training sich ihr Leben positiv verändert habe. "Ich liebe das, was ich tue und das ist das Wichtigste", sagt Lewis. Lewis ist Boxtrainer in Wien und lebt auch in der Bundeshauptstadt. Immer wieder pendelt er von Wien nach Klagenfurt und gibt ab sofort jeden Freitag im "The Coach Gym" seine Boxstunden.

Wettkämpfe in Amerika

Er sei auch oft in Amerika für Trainings oder Wettkämpfe anzutreffen. Lewis unterstützt viele Jugendliche aus verschiedenen Ländern und fördert sie in diesem Sport. Er sei immer auf Talentsuche und setze sich für die Kinder mit vollem Herzen ein. Es sei ihm sehr wichtig Kinder und Jugendliche zu unterstützen und ihnen die Chance zu geben, im Leben etwas erreichen zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.