03.09.2014, 09:05 Uhr

Klagenfurt ist wahrlich eine Sportstadt!

Sportstadtrat Jürgen Pfeiler

Die Landeshauptstadt Klagenfurt wird nicht um sonst Sportstadt genannt, schließlich hat sie im Sportbereich wahrlich viel zu bieten. In Klagenfurt gibt es nicht nur mehr als 300 Sportvereine, sondern gemessen an der Einwohnerzahl ist jede dritte Person in Klagenfurt im Vereinssport tätig. Darüber hinaus bietet die Landeshauptstadt auch für Hobbysportbegeisterte zahlreiche Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung. Mit dem wunderschönen Wörthersee, den abwechslungsreichen Laufstrecken und den zahlreichen modernen Sportstätten, kann Sport in Klagenfurt in einer vielfältigen und facettenreichen Art und Weise ausgeübt werden. „Eine bedarfsorientierte Sportinfrastruktur ist ein wesentlicher Grundstein für eine erfolgreiche Sportentwicklung“, betont Sportstadtrat Jürgen Pfeiler.
Aus diesem Grund wurde in den vergangen Jahren sehr viel in die Erneuerung bzw. Errichtung von Sport-, Freizeit- und Trainingsstätten investiert. Einen Überblick über Klagenfurter Sportstätten finden Sie unter folgendem Link: Sportstätten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.