06.11.2017, 15:48 Uhr

ÖFB-Cup: Austria Klagenfurt muss zum Meister

Coach Polanz führte die Austria ins Viertelfinale (Foto: Kuess)
KLAGENFURT (stp). Regionalligist Austria Klagenfurt bekommt es im Viertelfinale des ÖFB Cups mit dem aktuellen Österreichischen Meister und Cup-Titelverteidiger Red Bull Salzburg zu tun. Die Elf von Franz Polanz hatte sich mit Siegen über St. Pölten, Kapfenberg und zuletzt Wacker Innsbruck überraschend für die Runde der besten Acht qualifiziert. Spieltermin ist Ende Feber 2018. Die Begegnung findet auswärts in Salzburg statt.
An diesem Samstag (15 Uhr) findet auswärts gegen Weiz das letzte Spiel vor der Winterpause statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.