14.11.2017, 13:44 Uhr

Sportpresseklub traf sich zum Gemeinschaftsfest

Beim Gemeinschaftsfest: die Sportprofessoren 2017 Lilo Pfeistlinger und Karl Korentschnig, Walter Grill, Marijan Velik und Kurt Raunegger (Foto: Arbeiter)

Die Titel "Sportprofessor und Sportprofessorin 2017" wurden ebenfalls verkündet.

ANNABICHL. Im Gasthof Krall beging der Sportpresseklub Kärnten (SPK) sein Gemeinschaftsfest, organisiert von Kurt Raunegger. Dort wagte man einen Blick zurück auf die Ereignisse des Jahres und als Höhepunkt wurde verkündet, wer "Sportprofessor 2017" ist. Den Titel sicherte sich bei der 13. Auflage "ORFler" Karl Korentschnig mit 39 von 104 möglichen Punkten vor Hermann Reichmann und Marijan Velik. Bei den "zweiten Hälften" gewann Lilo Pfeistlinger mit 37 Punkten vor Gerlinde Feldner, Gudrun Gösseringer und Ingrid Goritschnig, die allesamt auf dem zweiten Platz landeten. 

Es sind wohl die schwer zu erratenden Sportergebnisse der Grund, dass weniger Punkte für einen Spitzenplatz reichten. Die Ergebnisse trugen die Handschrift von Walter Grill. Viele Unterstützer ermöglichten tolle Preise, etwa Kärnten Sport, Kelag, Raiffeisen Landesbank, Arbö, Telekom, Jacques Lemans, Glaskünstler Mario Karner, Villacher, Obst Robitsch, Frierss Fleischwaren, ORF, Springer Reisen, Kika, ein Ferlacher Fleischer und das Gasthaus Pirker in der Innenstadt.  
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.