30.11.2016, 07:00 Uhr

Wer wird Kärntens Sportler des Jahres?

Gelingt Billard-Ass Jasmin Ouschan die Titelverteidigung? (Foto: Kuess)
KLAGENFURT. Bei der Nacht des Sports 2016 am Mittwoch, dem 21. Dezember, im Casineum Velden werden zum 52. Mal Kärntens Sportler des Jahres gewählt. Veranstalter ist der Sportpresseklub Kärnten gemeinsam mit dem Sportreferat des Landes Kärnten.

Neben dem Sportler und der Sportlerin des Jahres werden auch die Special Olympics Sportler, der Rookie sowie die Mannschaft des Jahres gekürt.
Aus Klagenfurt sind das Billard-Duo Jasmin und Albin Ouschan, der Schachspieler Markus Ragger sowie die Triathletin Lisa Perterer.

Nominierte Sportler
Franz Max (Ski alpin)
Grabner Michael (Eishockey)
Hinteregger Martin (Fußball)
Leitner Mario (Kanu)
Mayer Matthias (Ski alpin)
Ouschan Albin (Billard)
Raffl Michael (Eishockey)
Ragger Markus (Schach)
Resch Niko (Segeln)
Schwarz Marco (Ski Alpin)

Nominierte Sportlerinnen
Fillafer Sabine (Eisstocksport)
Gasser Anna (Snowboard)
Lagger Sarah (Leichtathletik)
Lobnig Magdalena (Rudern)
Meschik Ina (Snowboard)
Ouschan Jasmin (Billard)
Perterer Lisa (Triathlon)
Thalmann Carmen (Ski alpin)
Vilic Sara (Triathlon)
Zaiser Lisa (Schwimmen)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.