20.06.2017, 08:43 Uhr

Banken-Flaggschiff für Kärnten eröffnet

Freuten sich, endlich zu eröffnen: Bruno Waldl, Landesdirektor Firmenkunden, Dietmar Ramus, Leiter der Filiale Klagenfurt am Domplatz, Helmut Birringer, Landesdirektor Private Banking, Landeshauptmann Peter Kaiser sowie Bank Austria CEO Robert Zadrazil (Foto: UniCredit)

Die UniCredit Bank Austria eröffnete am Domplatz ihre "Vorzeigebank" für Kärnten, in der 70 Mitarbeiter rund 31.000 Kunden betreuen.

KLAGENFURT. Die UniCredit Bank Austria eröffnete kürzlich ihre neue Flagship-Filiale für Kärnten am Domplatz. Damit will man neue Maßstäbe am heimischen Bankenmarkt setzen, denn Die neu errichtete Flagship-Filiale erstreckt sich auf zwei Geschoßen mit insgesamt rund 900 m2 Fläche, weitere Einheiten befinden sich auf zusätzlichen zwei Geschoßen mit einer Gesamtfläche von insgesamt rund 700 m2.
Im neuen Beratungszentrum arbeiten insgesamt 70 Mitarbeiter für alle Kundengruppen, die rund 31.000 Privat- und Firmenkunden, Multinational Corporates sowie Kunden im Private Banking betreuen. Vor Ort ist auch UniCredit Leasing vertreten sowie verschiedene Experten der UniCredit Bank Austria wie Immobilien- und Veranlagungsspezialisten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.