22.12.2017, 12:03 Uhr

Ein Entdeckertag mit Perspektiven

Das EXPI in Gotschuchen im Rosental ist ein Haus voller Experimente. Hier können große und kleine Besucherinnen und Besucher auf rund 60 Experimentierstationen interessante, überraschende und auch lehrreiche physikalische Phänomene hautnah erleben. Diese besonderen Eindrücke machte im Rahmen des VZ Adventkalenders Elisabeth Goerner und ihr Team vom der Goerner Group für die Kinder des Lerncafe Klagenfurt der Caritas möglich.

Insgesamt 30 Kinder aus über 14 Nationen werden hier nachmittags betreut und im Lernen unterstützt. Wenn sich zudem die Gelegenheit ergibt, neue Eindrücke in den Alltag einfließen zu lassen, ist dies für das Team des Lerncafe rund um die Leiterin Zsuzsanna Eröss-Pilz etwas sehr Wertvolles. „Wir möchten den Kindern möglichst gutes Rüstzeug mit auf ihren Lebensweg mitgeben. Tage wie dieser im Expi gemeinsam mit einem Unternehmen sind von unschätzbarem Wert für die Kinder und auch für uns.“

Elisabeth Goerner ist es ein Anliegen, jungen Menschen die Freude an den Naturwissenschaften schon früh in ansprechender Weise näher zu bringen. „Wenn wir Kindern und Jugendlichen das Bewusstsein für die Verantwortung gegenüber der Natur und die Wechselwirkung zwischen Mensch und Umgebung näher bringen, sind das langfristig ganz wichtige Beiträge, die wir als Unternehmen mit Projekttagen wie diesen ganz toll leisten können.“ Ein wichtiger Beitrag des Unternehmens im Rahmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung, setzt das Unternehmen doch in der Verpackungsindustrie regelmäßig wichtige Akzente in Richtung Nachhaltigkeit.

Weitere Informationen: Verantwortung zeigen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.