18.10.2017, 07:30 Uhr

Ein Job als Kreativassistentin: Melina Eberharter gestaltet die WOCHE Kärnten durch ihre kreative Umsetzung mit

Unsere Kreativassistentin Melina Eberharter am Arbeitsplatz. Ihr Aufgabengebiet umfasst das Layouten, die Prosuktion unserer Medien und obendrein administrative Tätigkeiten im Backoffice wie Telefonate mit Kunden und Lesern (Foto: WOCHE)

Bei Melina Eberharter laufen seit einem halben Jahr die Fäden in der Geschäftsstelle zusammen. Schon immer hatte sie Spaß an grafischen Aufgaben. Nachdem sie die Berufsschule für Medientechnik abgeschlossen hatte, absolvierte sie eine Lehre als Medienfachfrau. Als Kreativassistentin kann sie sowohl ihre organisatorischen Fähigkeiten als auch ihre Kreativität einsetzen.

„Als Kreativassistentin bin ich für das Layouten und die Produktion der Zeitung zuständig. Wenn ich das Ergebnis in gedruckter Form in meinen Händen halten kann, freut mich das besonders. Ich bin viel in Kontakt mit Lesern und Kunden. Im Job sehe ich die Chance, das Interesse an modernen Büro-Kommunikationsmitteln mit grafischen Fähigkeiten zu verbinden.“ 

Ohne unsere Kreativassistenten geht gar nichts, denn sie sind das Herz jeder Geschäftsstelle.

Wenn man bei einer unserer Geschäftsstellen anruft, spricht man höchstwahrscheinlich mit unseren Kreativassistenten. Bei Fragen unserer Leser und Werbekunden kümmern sich unsere Kreativassistenten darum. Ihre Hauptaufgabe ist die Gestaltung und Produktion der wöchentlichen Zeitungsausgabe. Zusätzlich unterstützen sie die Redaktion bei Online-Aktivitäten und den Verkauf im Kundenkontakt. Das Sekretariat der Geschäftsstelle haben sie auch im Griff.

Modernes Equipment und Schulungen der internen RMA Akademie helfen ihnen dabei, stets ihr Bestes zu geben.

Hier erfährst du mehr über uns und unsere Jobs:

Redakteur/in, Werbeberater/in, RMA Akademie, Arbeitsplatz in der Nähe
www.regionalmedien.at/karriere, Facebook: #RMAkarriere
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
24.227
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 18.10.2017 | 12:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.