21.12.2017, 10:49 Uhr

Handwerkliches unterm Christbaum gelegt

Manchmal geht es im Mädchenzentrum Klagenfurt sehr handwerklich zu. Damit das Werkeln der jungen Damen neuen Schwung bekommt, war heute im Rahmen des VZ Adventkalenders ein Team der Fahrschule Alpenland rund um Chefin Elisabeth Rothmüller-Jannach auf Weihnachtsbesuch und hat tolle Schätze mitgebracht: eine Tischkreissäge, eine Micro-Drechselbank und anderes handliches und zugleich professionelles Gerät. Es sind alles Geschenke, die man sich selbst nicht macht, die aber in der Betreuung und beruflichen Qualifizierung der Mädchen hohen Wert haben.

Mitgebracht hat das Team der Fahrschule auch den Dank für die Zusammenarbeit, die in diesem Jahr mit ersten Begegnungen gut begonnen hat und die im kommenden Jahr weiter wachsen wird.

Weitere Informationen: Verantwortung zeigen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.