25.10.2016, 17:08 Uhr

Neuer Besucherrekord am Ursulamarkt

Marktreferent Jürgen Pfeiler freut sich über einen neuen Besucherrekord am Ursulamarkt. (Foto: Stadtpresse)

An den vier Markttagen wurden insgesamt 220.000 Besucher gezählt. Das bedeutet im Vergleich zum Vorjahr einen Zuwachs um 20.000.

KLAGENFURT. Das herrliche Herbstwetter hat dem Ursulamarkt einen neuen Besucherrekord beschert. „An den vier Tagen sind insgesamt rund 220.000 Besucher auf das Messegelände gekommen“, erklärt Marktreferent Jürgen Pfeiler. Im Vorjahr sind es rund 200.000 gewesen. Ein Garant für das große Interesse an der ältesten Marktveranstaltung in Kärnten sind die etwa 350 Standler. Mit ihren vielfältigen Angeboten lockten sie auch heuer unzählige Besucher aus dem In- und Ausland an.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.