Schwimmen
Auf ins kühle Nass

2Bilder

KLOSTERNEUBURG. Das lange Warten auf die Badesaison hat ein Ende: Bei Schönwetter ist das Strandbad täglich von 9 bis 20 Uhr (bis 31. August) bzw. bis 19:30 Uhr (bis 15. September) geöffnet.


Strandbad Klosterneuburg

Das seit 1913 bestehende städtische Strandbad Klosterneuburg beherbergt auf seinem ca. 28 Hektar großen Erholungsareal neben den klassischen Schwimmbeckenanlagen auch einen naturbelassenen Donau-Altarm mit Wasserspielgeräten und eine Kleingartensiedlung mit teilweise historischen Kabinen und Badehäuschen.
Das Angebot umfasst eine solarbeheizte Beckenanlagen mit Erlebnisbecken und Wasserrutsche, Strömungskanal, Wasserfall, Bodensprudel, Massagebucht, Sportbecken mit fünf Bahnen sowie Kinderbecken mit Bambi-Rutsche und Sonnensegel. Außerdem stehen drei Beach-Volleyballplätze, Basketballplatz, Fußballplatz, Street-Soccerplatz, Slackline, Baseline, zwei Tischtennisplätze sowie Boden-Schachspiel und gegen Gebühr drei Tennisplätze, Trampolinanlage, Bootsverleih sowie Stand Up Paddling zur Verfügung.
Für die kleinen Badegäste gibt es weiters einen Kinderspielplatz und das beliebte Riesentrampolin.

Happyland Klosterneuburg

Wetterunabhängig sind kleine und große Wasserratten im Erlebnisbad Happyland ganz in ihrem Element. Der große Indoor-Bereich umfasst ein als Lagune angelegtes, 700 m² großes Wellenbecken sowie ein Babybecken und macht das Erlebnisbad zur Erholungsoase für die ganze Familie. Leidenschaftliche Schwimmer ziehen währenddessen im 25 Meter langen Sportbecken mit 5 Bahnen ihre Runden. Im Sommer locken das große Freibecken, gepflegte Liegewiesen sowie ein Kinderspielplatz zur Entspannung.

Die Tarife in den Bädern

Im Strandbad gibt es Tageskarten für Erwachsene (Normaltarif) um 5,20/4,20/2,10 Euro (ab 9/14/18 Uhr).
Die Saisonkarte für das Strandbad Klosterneuburg ist um 58 Euro erhältlich; ermäßigt: 32 Euro für Schüler, Lehrlinge, 38 Euro für Studenten, Präsenz- u. Zivildiener, 44 Euro für Pensionisten sowie Personen mit Behinderung.
Bei Schlechtwetter wird kein Eintritt eingehoben und kein Badebetrieb durchgeführt.

Im Happyland zahlen Erwachsene für die Tageskarte 9,40 Euro, die 2-Stunden-Karte kostet 5,20 Euro. Sa/So/Feiertags bis 14 Uhr kommt man um 6,10 Euro ins Bad, ab 14 Uhr um 7,70 Euro. Selbstverständlich gibt es Ermäßigungen für Kinder, Jugendliche und Senioren.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen