Will ich's mach ich's
Der Po ist immer dabei

Ulrike Kriegler moderiert Nora Summers Buch: Der steppende Pferdearsch
9Bilder
  • Ulrike Kriegler moderiert Nora Summers Buch: Der steppende Pferdearsch
  • hochgeladen von Marion Egerth

KLOSTERNEUBURG. Kabarett Kollegin Ulrike Kriegler - Himmel Arsch und Titten- moderiert die Buchpräsentation am Samstag um 19 Uhr in der Gartenlounge und Kellertreff in der Leopoldstrasse von Noras Summer erhofften Bestseller- Der steppende Pferdearsch. "Der Po ist immer dabei", bemerkt Nora lachend. 
Auf die Frage der Bezirksblätter, welchen Wunsch sie sich als nächstes erfüllen wird, antwortet Nora euphorisch: "Eine Ballonfahrt, das wollte ich schon immer. Mein Mann Peter ist heute nicht hier, weil er auf unsere Kinder aufpasst, aber ich weiß genau was er sich wünscht und zwar ein  Kampfsportcenter in Klosterneuburg". Ulrike Kriegler möchte gerne mit Vadim Garbuzuv in Dancing Stars auftreten. Gerhard Gschwind wünscht sich neben Fallschirmspringen absolute Gelassenheit und Zufriedenheit und seine Hündin Grimm wäre am Liebsten den ganzen Tag in der freien Natur unterwegs. Birgit Ruzowitzky wünscht sich eben genau die Idee, die sie gerne umsetzen würde und Tina Konsel möchte ihr Tanztraining wieder aufnehmen.
Papa Tilmann hat immer schon das gemacht was er wollte und so ist es jetzt auch und MamaTilmann möchte gerne eine Weltreise auf einem Schiff machen. Ebenso eine Reise möchte DesireeScheed machen, allerdings nur mit dem Flugzeug. Anna Eulenstein startet ihren Dachbodenausbau und Heidi Kampleitner möchte mit ihrem Motorrad nach Andora fahren. Maria ElisabethSchneeweiss träumt von einer Reise in die Toskana und ihr Gatte Günther von einer Wandertour in Kreta. "Da müssen wir wohl beides machen", freut er sich. Schneeweiss Dieter ist Jäger und wünscht sich nichts mehr als in der Mongolei einen Steinbock zu erlegen. Dellisch Wolfgang fokussiert einen Meranbesuch noch im September.
Familie Schweiger-Rintelken ist wunschlos. "Wir sind gemeinsam gut durch den Lockdown gekommen, wir sind in der Familie gewachsen und es hat uns noch mehr zusammengeschweißt", erklärt der Vater demütig.
Nora Summer möchte ihren Gästen auf jeden Fall etwas mitgeben: "Ich bin schon oft gescheitert", berichtet sie, "aber Scheiß drauf, weitermachen heisst die Devise!"
Oft kommt es anders als geplant, eines ist jedoch gewiss, weiter gehts auf jeden Fall......

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen