Feuerwehrhaus mit Fest eingeweiht

8Bilder

KLOSTERNEUBURG. Kommandant Wolfgang Pötsch lud am Wochenende zum ersten Fest im neuen Feuerwehrhaus. Wie der Brand nach der rauschenden Feier gelöscht wird, wollten wir von den Besuchern wissen. "Alles mit Maß und Ziel", erklärte Verwaltungsrat Gerald Mathuber. Auch Martin Scherzer, der Tochter Julia am Arm hatte und Sohn Maxi beim Spielen beobachtete, war sich sicher, dass er nicht zu viel trinken würde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen