Kunst und Genuss
Kultur und Kulinarik in Kierling

5Bilder

KIERLING/MARIA GUGGING (bs). Wes­we­gen sind Sie hier – mehr um der Kunst oder um des Essens willen? Bei den Kierling & Gugging Kultur & Kulinarik Tagen fragten die Bezirksblätter, aus welchen Gründen die Veranstaltungen besucht wurden.
Veranstalter Michael Bauer: "Das Besondere und Außergewöhnliche ist, dass so viele neue Organisationen und Institutionen mitgemacht haben, und dass das abwechslungsreiche Programm von Lesung und Musikdarbietung bis zur Kulinarik ein ideales Potpourri ist, das den Leuten sehr gut gefällt."
Von Vernissagen über Lieder-/Arien-Abenden mit Diana Finta und Stefan Paryla-Raky und Lesungen von Dietmar Grieser sowie Elisabeth-Joe Harriet wurde bis hin zu interessanten Führungen und Workshops einiges geboten. Waltraud Seiter etwa stellte im Universalmuseum Kierling nach einer Museumsführung mit anschließender Beamer-Präsentation über Josefine Allmayer und andere Scherenschnitt-KünstlerInnen mit Hilfe von Christl Chlebecek und Ulli Pinter ihren ersten Scherenschnitt, eine Katze, her. Im Anschluss besuchte sie eine Führung im Museum Gugging. Susanne Profus führte zum Thema "Künstlerräume" und verriet zwischendurch, was ihr an diesem Event besonders gut gefällt: "Einzigartige Orte kann man hier kennenlernen." Gemeinderätin Ursula Kohut stellte ebenfalls fest: "Einige Klosterneuburger wissen gar nicht, was ihnen entgeht."

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen