Sommerlüfterl 2014 beim Heurigen Kapeller-Rossmann

Olga Wendt und Traude Podsednik gratulieren Hilde Philippi (mitte) zu ihrer Lesung
6Bilder
  • Olga Wendt und Traude Podsednik gratulieren Hilde Philippi (mitte) zu ihrer Lesung
  • hochgeladen von Christine Zippel

Innenministerin Johanna Mikl-Leitner ließ es sich nicht nehmen, die vielen Eingeladenen zum Sommerlüfterl 2014 zu begrüßen. StR Maria-Theresia Eder hat – wie jedes Jahr – das Fest organisiert und mit vielen Helferlein, die Süßes und Saures vorbereitet hatten, das Büffet gestaltet. Dicht gedrängt saßen die Gäste in den urigen Räumen des Heurigen Kapeller-Rossmann und wurden von Gemeinderätinnen, wie Ingrid Pollauf, Ursula Kohut, Eva Stöber und natürlich auch Maria-Theresia Eder bedient.
Hilde Philippi las ihre Gedichte vor, worin sie kleine Probleme und Vorkommnisse des täglichen Lebens präzise und witzig nachvollzieht. Immer wieder wurde sie aufgefordert, weitere Gedichte vorzulesen, die Zuhörenden konnten nicht genug davon bekommen. Als weitere Attraktion stand Gesichtsbemalung für Kinder am Programm und die Blumenarrangements rund um Augen oder an der Gesichtshälfte wirkten perfekt ausgeführt.
Gesehen wurden unter anderem BM Stefan Schmuckenschlager mit Gattin Andrea, VizeBM Richard Raz mit Gattin Michaela, StR Holger Herbrüggen, Johann Fanta, Thomas Mayerhofer und Helga Pammer von den Soroptimisten. Fachmann für den Weinbau, Reinhard Eder, stand in der Schank und war für die Getränke zuständig.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen