60 Jahre Familiensingwochen- Ehrung für Familie Lhotka

Gudrun Lothka, Robert Lhotka, LR Barbara Schwarz, BhW Landesvorsitzender Bernhard Fischer,  Rudolf Lhotka, Flora Lothka , Hedwig Schmidhuber (geb. Lothka), Martin Lammerhuber, Holdinggschäftsführer der Kultur.Region.Niederösterreich.
  • Gudrun Lothka, Robert Lhotka, LR Barbara Schwarz, BhW Landesvorsitzender Bernhard Fischer, Rudolf Lhotka, Flora Lothka , Hedwig Schmidhuber (geb. Lothka), Martin Lammerhuber, Holdinggschäftsführer der Kultur.Region.Niederösterreich.
  • Foto: Dominik Stixenberger
  • hochgeladen von Marion Pertschy

KLOSTERNEUBURG/WAIDHOFEN (pa). Anlässlich der Erfolgsgeschichte „60 Jahre Familiensingwochen in Niederösterreich“ wurden von Rudolf Lhotka, AR i.R., seiner Gattin Gudrun Lothka, Robert und Flora Lothka sowie Hedwig Schmidhuber (geb. Lothka) aus Klosterneuburg vom BhW Niederösterreich im Beisein von Landesrätin Barbara Schwarz für ihre langjährige Tätigkeit im Rahmen der Familiensingwochenwochen geehrt.
Die Ehrung fand im Rahmen des Jubiläumskonzerts „Klingende Vielfalt“ am 21. Juli 2017 in Waidhofen an der Ybbs statt.
Musikalisch gestaltet wurde dieses Konzert vom Chor der Familiensingwoche, der Familienmusik Böck und dem Familiengesangsensemble Knöpfl.
„Wenn man sieht, wie die Teilnehmer und Teilnehmerinnen jedes Jahr eine Woche lang mit Begeisterung dabei sind, sich Familien und Freunde hier Jahr für Jahr wieder treffen und neue Freundschaften entstehen- dann ist es eine ganz wunderbare Freizeitgestaltung“, ist Familie Lhotka überzeugt.
„Dank des großen Einsatzes konnte bei Jung und Alt Freude am gemeinsamen Erleben in vielen musikalischen Bereichen geweckt und nachhaltig gepflegt werden“, gratulierte die Landesrätin.

Erfolgsgeschichte Familiensingwochen

Die Idee der Familiensingwochen wurde 1957 von der damaligen Leitungsspitze des BhW Niederösterreich, vormals Bildungs- und Heimatwerk Niederösterreich, geboren. Seitdem wurden die Familiensingwochen jedes Jahr in Hohenlehen/Hollenstein an der Ybbs und in Bad Traunstein veranstaltet: „ 60 Jahre Familiensingwochen bedeuten über 10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, über 50.000 Nächtigungen, Dutzende Chorleiterinnen und Chorleiter- und viel Engagement mit Herz. Ein großes Danke dafür“, so Martin Lammerhuber, Holdinggeschäftsführer der Kultur.Region.Niederösterreich.
Landesrätin Barbara Schwarz: „Eine Erfolgsgeschichte, wo jährlich viel Freude, Kreativität und Gemeinschaftssinn gefördert werden!“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen