Unsere Erde
Frühjahrsputz in Klosterneuburg

Kritzendorfs Ortsvorsteherin Ingrid Pollauf macht mit.
2Bilder
  • Kritzendorfs Ortsvorsteherin Ingrid Pollauf macht mit.
  • Foto: Spitzbart
  • hochgeladen von Angelika Grabler

Gemeinsam aufräumen in der Natur - für unsere Erde. Klosterneuburg macht mit. Sie auch?

KLOSTERNEUBURG. Flaschen, Dosen, und vor allem Plastikmüll - all das findet sich in der Natur rund um unsere Stadt. Zeit aufzuräumen. In Klosterneuburg helfen in allen Ortsteilen Freiwillige zusammen, um der Umgebung einen Frühjahrsputz zu verpassen.

Alle zwei Jahre

Begonnen wurde mit dieser Aktion 2013 nach dem großen Hochwasser. "Aus den Erfahrungen heraus haben wir beschlossen, eine große Flurreinigungsaktion nur alle zwei Jahre durchzuführen. Da haben wir ja von der Ortsgrenze in Höflein bis zur Wiener Stadtgrenze alles gesäubert", erzählt Stadtrat und Umweltgemeinderat Leopold Spitzbart.

Motivation bei allen

Mittlerweile wird doch jedes Jahr gesammelt, vor allem in den Katastralgemeinden. Politiker wie Bürger helfen zusammen, und der Ehrgeiz zeigt sich schon bei den Kleinsten, die engagiert ihre Fundstücke in die Säcke stecken und sofort wieder weitersuchen.
2019 sammelten die 184 freiwilligen Teilnehmer an nur einem Tag 1.500 Kilogramm Müll ein. Die höchste Anzahl an Helfern hatte Kritzendorf mit 70, gefolgt von Klosterneuburg mit 54, Maria Gugging mit 40 und Höflein mit 20 Personen.

Kurioses

Während hauptsächlich Plastikartikel eingesammelt wurden, zog Stefan Mann im Vorjahr etwa einen Rasenmäher aus der Au. Ebenfalls gefunden: zwei Autoreifen, ein Dreirad und ein halbes Regal.

Mitmachen

Heuer wird ab 28. März gesammelt. Weitere Helfer sind bei allen Aktionen gern gesehen.
Termine und Ansprechpersonen:
Kierling: 28. März, 9 Uhr, Treffpunkt ISTA-Lecture Hall; Ortsvorsteher Johann Fanta, Tel. 0699 / 121 96 009
Maria Gugging: 28. März, 9 Uhr, Treffpunkt ISTA-Lecture Hall; Thomas Pöll, Tel. 0676 / 833 40 468
Höflein: 4. April, 9 Uhr, Treffpunkt Bahnhofsplatz; Ortsvorsteher Manfred Hoffelner, Tel. 0664 / 411 91 28
Weidlingbach: 4. April, 10 Uhr, Treffpunkt Feuerwehr; Ortsvorsteherin Waltraud Balaska, Tel. 0664 / 531 63 78
Weidling: 18. April, 14 Uhr, Treffpunkt Kirchengarten; Ortsvorsteher Martin Trat, 0676 / 519 96 06
Kritzendorf: 25. April, 9.30 Uhr, Treffpunkt Strombad-Parkplatz; Ortsvorsteherin Ingrid Pollauf, Tel. 0664 / 385 15 01

Kritzendorfs Ortsvorsteherin Ingrid Pollauf macht mit.
Stefan Mann fand einen Rasenmäher.
Autor:

Angelika Grabler aus Klosterneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen