Glanzvolle Vernissage und Weihnachtsmarkteröffnung in Museum Kierling

Dir. Christl Chlebecek, Gerhard Fasching, Sissy Fasching, LAbg. Christoph Kaufmann.
  • Dir. Christl Chlebecek, Gerhard Fasching, Sissy Fasching, LAbg. Christoph Kaufmann.
  • Foto: Archiv Museum Kierling
  • hochgeladen von Marion Pertschy

KLOSTERNEUBURG (pa). Zu den zahlreichen Besuchern hat sich auch viel Prominenz eingefunden. So konnte die Direktorin des Museums, Christl Chlebecek, u.a. den LAbg. MAS Christoph Kaufmann, Bgm. Mag. Stefan Schmuckenschlager, seinen StV Richard Raz, die Stadträte Stefan Mann und Peter Mayer, den Ortsvorsteher von Kierling, Hans Fanta sowie viele weitere Gemeinderätinnen und Gemeinderäte begrüßen. Die Kunstwerke von Gerhard Fasching wurden sehr bewundert und er stand noch lange nach der offiziellen Eröffnung den Besuchern zur Verfügung.

Advent im Museum

Der Advent-, Weihnachts- und Neujahrsmarkt des Museums wurde stark frequentiert, wobei die große Auswahl des Gebotenen Anerkennung fand. Ebenso die Produkte der „Casa Austria“ wie Dirndlmarmelade, Quittengelee und –marmelade sowie zahlreiche naturbelassene Liköre und getrocknete Apfelscheiben.
Umrahmt wurden die „Eröffnungsfeste“ in bewährter Weise vom Gitarrenduo Inge Auer und Mary Zoder, die als Dank das neue Buch des Museums, „Josefine Allmayer (1904-1977) Scherenschnitte - Amalie Popp (1881-1963) Gedichte" erhielten.
Bereits am kommenden Freitag, den 1. Dezember geht der Veranstaltungsreigen des Museums mit einer Lesung von Hilde Philippi weiter. Unter dem Motto „So Kurz ist heuer der Advent“ wird sie ab 18 Uhr wieder viele ihrer Freunde und „Fans“ begeistern. Wie immer kann man ihre Bücher und CD’s erwerben und bekommt eine Originalwidmung. Auch die „Museumsmärkte“ stehen wieder, bei bestem Glühwein, zur Verfügung.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen