Land NÖ unterstützt Generalsanierung des Stiftes Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG.
Das Augustiner Chorherrenstift Klosterneuburg feiert im Jahr 2014 sein 900-jähriges Gründungsjubiläum. Im Hinblick auf dieses Jubiläum sollen bis 2014 die Fassaden und Dächer des Hauptgebäudes saniert werden.
Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll betont die Rolle des Stiftes als Botschafter für Niederösterreich: „Das Stift ist ein wichtiges Fundament für die Geschichte unseres Bundeslandes. Auch dank unserer Kulturgüter haben wir uns international profiliert. Das Stift Klosterneuburg, mit tausenden Besuchern pro Jahr, ist einer dieser wichtigen Botschafter für Niederösterreich im In- und Ausland. Die Renovierungsmaßnahmen zeigen, dass wir in Niederösterreich unsere Verantwortung gegenüber den kommenden Generationen wahrnehmen.“
Dieses Jahr wurden am Nord- und Südtrakt die Dächer neu gedeckt bzw. jene aus Kupfer saniert, sowie die Fassaden restauriert. Zwei große Fenster am Südtrakt mussten aufgrund des sehr schlechten Zustandes neu wiederhergestellt werden. Das Land Niederösterreich fördert diese Etappe der Stiftssanierung mit 291.200 Euro, um eine denkmalgerechte Erneuerung eines höchst bedeutenden baukulturellen Erbes des Landes zu unterstützen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen