Mauerbach: Oldtimer brausten durch

Los geht's: Peter Buchner schwang die Startfahne.
2Bilder

MAUERBACH (red.) Am Samstag fand die Wienerwald Classic Oldtimer Rallye statt. Dabei war Start, eine Durchfahrt und Ziel in Mauerbach. Der Klosterwirt sorgte vor und nach dem Rennen für das leibliche Wohl der Fahrer.
Insgesamt waren 25 Oldtimer für den Start gemeldet, 21 kamen ins Ziel. "Es war doch sehr heiß. Das dürfte nicht jedem Auto gut bekommen sein", versucht sich Matthias Pilter zu erklären.
Die Teilnehmer waren rund 240 Kilometer unterwegs. Die Route führte in groben Zügen:
Mauerbach - Königstetten - Kahlenberg - Mauerbach - Judenau - Asperhofen - Murstetten - Ollersbach - Altlengbach - Hinterholz - Thalheim - Rappoltendorf - Kapelln - Michelhausen - Sieghartskirchen - Mauerbach.

Wienerwald Classic und die ersten 3 der Gesamtwertung:
1. Platz: DI Bachinger Wolfgang und Bachinger Uli
2. Platz: Aistleitner Sylvia und Aistleitner Konnie
3. Platz: Mag. Poller Auguste und Dr. Engl Manfred

Los geht's: Peter Buchner schwang die Startfahne.
Bürgermeister Peter Buchner, ich als Gemeindevertreter, die Organisatoren der Wienerwald Classic und die ersten 3 der Gesamtwertung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen