Plug & Pray
Pfarre Kritzendorf baut E-Tankstelle

Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Pfarrer Reinhard Schandl, Vizebürgermeister Roland Honeder mit dem Schild zur neuen E-Tankstelle.
  • Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Pfarrer Reinhard Schandl, Vizebürgermeister Roland Honeder mit dem Schild zur neuen E-Tankstelle.
  • Foto: Stadtgemeinde Klosterneuburg/Stahl
  • hochgeladen von Angelika Grabler

KLOSTERNEUBURG (pa). Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager und Vizebürgermeister Roland Honeder freuen sich, dass auch die Pfarre St. Vitus den Ausbau der E-Tankstellen und damit Klosterneuburg als e5-Gemeinde unterstützt – und das auch noch mit Sinn für Humor. Während des Kirchenbesuchs lässt sich hier in Kritzendorf wunderbar das E-Fahrzeug aufladen, was das Schild „Plug & Pray“ deutlich macht. Ein doppelter Energiegewinn sozusagen.
Sie drückten Dechant Reinhard Schandl im Namen der Stadtgemeinde ihren Dank aus. Die Aktivitäten der Stadtgemeinde für Klima- und Umweltschutz gehen auch 2020 weiter. So sind die Errichtung einer weiteren, gemeindeeigenen Photovoltaikanlage, ein weiteres Elektroauto, neue LED-Lampen bei der öffentlichen Beleuchtung, Gebäudesanierungen und Fernwärmeanschlüsse geplant.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen