Einsatz in Kierling, am 26. Februar 2021
PKW auf Person gestürzt

Ein Auto war bei Arbeiten auf eine Person gestürzt: das Rote Kreuz sowie die Feuerwehren Kierling und Maria Gugging waren vor Ort.
  • Ein Auto war bei Arbeiten auf eine Person gestürzt: das Rote Kreuz sowie die Feuerwehren Kierling und Maria Gugging waren vor Ort.
  • Foto: Feuerwehr Kierling
  • hochgeladen von Angelika Grabler

KIERLING. Heute, Freitag, 26. Februar 2021, wurden die Feuerwehren Maria Gugging und Kierling, sowie Rettung und Polizei um 13.30 Uhr zu einer Menschenrettung in die Feldgasse in Kierling gerufen.
Eine Person war unter einem PKW eingeklemmt worden. Das Fahrzeug wurde mittels Hebekissen angehoben und mit ausreichend Pölzholz stabilisiert. Die Person konnte nach der Rettung den Einsatzkräften des Roten Kreuzes übergeben werden.
„Dankeschön an alle Einsatzkräfte für die perfekte Zusammenarbeit und für die sichere und rasche Rettung der Person,“ freut sich Feuerwehr-Kierling-Sprecherin Carola Glatz, dass alles gut geklappt hat.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Unternehmen hat sich auf den Verleih und Verkauf von E-Bikes und Rädern spezialisiert.
5

#durchstarter21
Ab auf's Rad! Durchstarter Reinhard Ebenauer aus Poysdorf

"Mein Name ist Reinhard Ebenauer. Ich betreibe gemeinsam mit drei Freunden das radWERK-W4 in Poysdorf. Wir verleihen E-Bikes und organisieren Erlebnisradtouren für Gruppen und Betriebsausflüge durch's Weinviertel," begrüßt uns Reinhard Ebner.  POYSDORF. Denn #durchstarter21 mit 21 niederösterreichischen Erfolgsgeschichten führt uns diesmal ins malerische, geschichtsreiche Weinviertel und auf die paradiesischen Radwege der Region. Das Radfahrparadies"Unsere Region ist ein Wander- und...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen