Schulfest: Rotes Kreuz zeigte Reanimation

Erfreulicherweise haben die Kinder sehr viel über Reanimationen gewusst.

KLOSTERNEUBURG (red.) Gestern fand im Gymnasium in Klosterneuburg das alljährliche Schulfest statt. Zu dritt war auch die Bezirksstelle des Roten Kreuzes aus Klosterneuburg vertreten. Die Schüler und ihre Familien trotzten dem schlechten Wetter und kamen unbeirrt in die Schule um selbstgemachte Muffins zu kosten und das große Aktivitäten Programm zu nutzen.
Das Rote Kreuz hatte dabei eine kleine Station aufgebaut, um den Kindern die Möglichkeit ihr Wissen über die stabile Seitenlage, die Reanimation und andere Notfallszenarien aufzufrischen. Es wurden viele „Opfer“ versorgt und die Rettungskette wurde trainiert. Ansprechen – Notruf absetzen – Atmung prüfen – Reanimation/Stabile Seitenlage.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen