Sternsinger in ganz Klosterneuburg unterwegs

Die Stimmen der Sternsinger erklangen am 5. Jänner auch in der historischen Aula des Rathauses Klosterneuburg und erfreuten Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Stadtamtsdirektor Michael Duscher und die Mitarbeiter der Stadtgemeinde.
  • Die Stimmen der Sternsinger erklangen am 5. Jänner auch in der historischen Aula des Rathauses Klosterneuburg und erfreuten Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Stadtamtsdirektor Michael Duscher und die Mitarbeiter der Stadtgemeinde.
  • Foto: Stadtgemeinde Klosterneuburg
  • hochgeladen von Marion Pertschy

KLOSTERNEUBURG (pa). Zahlreiche Sternsingergruppen beteiligen sich in Klosterneuburg und den Katastralgemeinden auch heuer an der Dreikönigsaktion. Heute überbrachten die Sternsinger im Rathaus Klosterneuburg die Friedensbotschaft und die Segenswünsche für das neue Jahr, wo sie Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Stadtamtsdirektor Michael Duscher und den Mitarbeitern der Stadtverwaltung empfangen wurden.

Singen für Nicaragua

Im Rahmen der Dreikönigsaktion sammeln jährlich rund 85.000 Sternsinger in ganz Österreich für die Ärmsten der Armen in Afrika, Asien und Lateinamerika. Dieses Jahr werden schwerpunktmäßig Projekte in Nicaragua unterstützt. Außerdem haben sich Stimmen aus ganz Österreich zu einem Sternsingerrap zusammengetan. Alle Informationen zur Dreikönigsaktion auf www.dka.at.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen