Valentinsgrüße am Rathausplatz

Trotz der Kälte: Valentinsprimerl wurden verteilt.

KLOSTERNEUBURG (red.) Auch heuer trotzte Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, gemeinsam mit Stadt- und Gemeinderäten der Volkspartei Klosterneuburg, der Kälte und teilten in der Stadt und den Katastralgemeinden an den stark frequentieren Plätzen Valentinsgrüße in Form von Primeln aus. Mit dabei waren Holger Herbrüggen, Leopold Kerbl, Leopold Spitzbart und Christoph Kaufmann.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen