VW Polo blieb auf Forststraße stecken

Der Polo blieb im Schlamm der Forststraße stecken, der Fahrer konnte sein Auto nicht mehr befreien.
2Bilder

WEIDLINGBACH (red.) Die Feuerwehr Weidlingbach wurde zu einer Fahrzeugbergung auf die Tullnerstrasse gerufen. Auf einer schmalen Forststraße auf Höhe des Funkturms blieb ein VW Polo in einer großen Schlammlacke stecken und konnte weder vor noch zurück. Die Feuerwehr Weidlingbach befreite das Fahrzeug mittels Seilwinde und Ketten unversehrt aus der misslichen Lage , so das der Lenker nach kurzer Zeit seine Fahrt auf einer öffentlichen Straße fortsetzen konnte. Im Einsatz stand die Feuerwehr Weidlingbach mit zwei Fahrzeugen und 11 Kameraden.

Der Polo blieb im Schlamm der Forststraße stecken, der Fahrer konnte sein Auto nicht mehr befreien.
Die Florianis befreiten das Auto aus dem Schlamm.
Autor:

Bezirksblätter Archiv (Caroline Szarka) aus Klosterneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.