Schützenverein Klosterneuburg
Baden war eine Reise wert!

Erfolgreiche Klosterneuburger Schützen: Wolfgang Straub, Johann Klemisch, Ilse Wicha, Raimund Homolka.
  • Erfolgreiche Klosterneuburger Schützen: Wolfgang Straub, Johann Klemisch, Ilse Wicha, Raimund Homolka.
  • Foto: Schützenverein Klosterneuburg
  • hochgeladen von Angelika Grabler

BADEN / KLOSTERNEUBURG (pa). Beim heurigen Vergleichswettkampf der beiden Schützenbezirke „Weinviertel“ gegen „Thermenregion“ für die über 65-jährigen Schützen wurde Luftgewehr und Luftpistole geschossen. Traditionell werden die ersten drei Runden als Fernwettkampf durchgeführt, also in den eigenen Vereinen geschossen.
Erst die letzte Runde wird dann als Direktwettkampf bei einem Schützenverein durchgeführt.
In diesem Jahr war diese „letzte Runde“ in Baden bei der Schützengilde Baden von 1560.

So wie in den letzten Jahren haben die Klosterneuburger Schützen wieder ein kräftiges Lebenszeichen von sich gegeben. In den Einzelbewerben wurden 14 Mal Gold-Silber-Bronze in den verschiedenen Disziplinen und Altersklassen vergeben.

Von den 14 möglichen sind 3 Goldmedaillen nach Klosterneuburg gegangen.
Wolfgang Straub im Bewerb Luftgewehr sitzend aufgelegt / Klasse Senioren 3A, Herbert Mayr im Bewerb Luftpistole stehend frei / Klasse Senioren 3A und Ilse Wicha im Bewerb Luftpistole stehend aufgelegt / Klasse Seniorinnen 3 holten das begehrte Edelmetall.
Zwei Silbermedaillen durch Raimund Homolka im Bewerb Luftpistole stehend aufgelegt / Klasse Senioren 3 und Ilse Wicha im Bewerb Luftpistole stehend frei / Klasse Seniorinnen 3 rundeten das schöne Ergebnis ab.
Auch bei einen der beiden ausgetragenen Mannschaftsbewerbe ging der Sieg nach Klosterneuburg und zwar durch die Schützen Raimund Homolka, Johann Klemisch und Ilse Wicha im Bewerb Luftpistole stehend aufgelegt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen