Schule & Sport
Bewegungs-Champion in Klosterneuburg

Barbara Oesen-Blaim (Leistungssport Austria), Theresa Kutilek (VS Weidling 2a)  Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Wolfgang Ziegler (Geschäftsführer Happyland), Erich Hofer (Leiter des ÖGK-Kundenservice Schwechat) und Kinder der Volkschule Weidling 2. Klasse.
  • Barbara Oesen-Blaim (Leistungssport Austria), Theresa Kutilek (VS Weidling 2a) Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Wolfgang Ziegler (Geschäftsführer Happyland), Erich Hofer (Leiter des ÖGK-Kundenservice Schwechat) und Kinder der Volkschule Weidling 2. Klasse.
  • Foto: Bewegungs-Champion
  • hochgeladen von Angelika Grabler

Sport macht Spaß – besonders, wenn man ihn gemeinsam mit anderen betreibt. Bestes Beispiel dafür sind die „Bewegungs-Champion-Events“ der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) in Zusammenarbeit mit der LSA Breiten- und Gesundheitssport GmbH (Leistungssport Austria), die heuer wieder hunderte Schulklassen in ganz Niederösterreich begeistern.

KLOSTERNEUBURG (pa). Schnelligkeit und Reaktionsfähigkeit konnten Klosterneuburgs Volksschüler am 4. März 2020 im Happyland testen: das innovative Sportprogramm "Bewegungs-Champions" machte Station in Klosterneuburg. Sportmotorische Teststationen und ein spielerisches Erlebnisprogramm, bei denen die Klassen verschiedene Stationen zum Thema Bewegung und Ernährung ausprobieren konnten, sorgten für einen sportlichen und unterhaltsamen vormittag.
Am 15. Juni kommt es in St. Pölten zum landesweiten Finale, bei dem die Bestplatzierten jeder Altersgruppe und jedes Bezirks im großen Finale antreten und zu Bewegungs-Champions gekürt werden.

Autor:

Angelika Grabler aus Klosterneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen