Basketball
BK IMMOunited Dukes fahren ersten Saisonsieg gegen Oberwart ein

Unger Steel Gunners Oberwart vs. BK IMMOunited Dukes 72:81 (44:42)

Auch im zweiten Spiel der Platzierungsrunde bleiben die BK IMMOunited Dukes erfolgreich. Nach zwei Niederlagen im Grunddurchgang konnten sie sich diesmal gegen die Oberwart Gunners durchsetzen.

Die Klosterneuburger starteten sehr konzentriert in die Partie, zwangen die Gunners zu mehreren Turnovern und lagen nach drei Minuten mit 12:4 voran. Doch die Oberwarter fanden in weiterer Folge mit einem 7:0-Run ebenfalls in das Spiel und gingen nach knapp acht Minuten mit 20:15 in Führung. Zu diesem Zeitpunkt verletzte sich Terrence Bieshaar auf Seiten der Burgenländer am Knie und musste ausgewechselt werden. Sie ließen sich davon allerdings nicht irritieren und entschieden das erste Viertel letztlich mit 25:19 relativ klar für sich.

Im zweiten Spielabschnitt konnten die Gunners den Abstand zunächst halten und sogar leicht auf acht Punkte ausbauen. Gegen Mitte des Viertels hatten die Klosterneuburger aber wieder eine bessere Phase und glichen zum 34:34 aus. Die Phase war aber nur von kurzer Dauer, denn die Oberwarter erhöhten das Tempo und zogen rasch auf 41:34 davon. Die Schlussminuten gehörten aber wieder den Dukes, die die Turnover der Oberwarter beinhart ausnutzten und zur Halbzeit wieder auf zwei Punkten dran waren.

Das dritte Viertel verlief auf Augenhöhe, nach fünf Minuten eroberten die Klosterneuburger sogar die Führung. Kein Team konnte sich in weiterer Folge absetzen, am Ende waren es die Dukes, die ein hauchdünnes 59:58 in den entscheidenden Schlussabschnitt mitnahmen.

Da ging es hitzig zur Sache, gleich zu Beginn kassierte Sebastian Käferle zwei technische Fouls, damit war das Spiel für ihn vorzeitig zu Ende. Weiterhin verlief die Partie sehr spannend und die Führung wechselte mehrmals. Zwei Minuten vor Schluss waren es dann die Dukes, die sich mit fünf Punkten Vorsprung eine gute Ausgangslage für die Entscheidungsphase erarbeiteten. Da blieb der Rekordmeister souverän und spielte den Sieg nach Hause.

Damir Zeleznik, Headcoach der Dukes: „Ich muss meiner Mannschaft ein großes Lob aussprechen, wir haben die zweite sehr harte Partie hinter uns. Die Burschen haben heute Charakter bewiesen. Ich habe gespürt, dass sie heute unbedingt gewinnen wollten und das war der Schlüssel zum Sieg.“

Clemens Leydolf, Spieler der Dukes: „Es war ein wichtiger und beeindruckender Sieg von uns. Auswärts dezimiert zu gewinnen, verschafft uns Selbstvertrauen und wir bekommen auch wieder ein wenig Routine zurück, die wir im nächsten Spiel gegen Kapfenberg unbedingt brauchen. Ich bin sehr stolz auf die Mannschaft.“

Unger Steel Gunners Oberwart vs. BK IMMOunited Dukes 72:81 (25:19, 19:23, 14:17, 14:22)
Werfer Dukes: Bauer 24, Laurent 16, Hopfgartner 12, Bavcic 9, Burgemeister 8, Danek 5, Lakoju 3, Jakubowski 2, Leydolf 2
Werfer Gunners: Alexander 15, Fiodorovas 15, Poljak 15, Pruitt 14, Knessl 5, Patekar 4, Diggs 2, Käferle 2

Nur noch bis Ende Juni. Newsletter registrieren und 1 von 30 NÖ Cards gewinnen!

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
6 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 5 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen