Basketball
BK Raiffeisen Duchess holen zum dritten Mal in Folge Cup-Titel

UBI Holding Graz vs. BK Raiffeisen Duchess 55:57 (23:23)

KLOSTERNEUBURG/ST. PÖLTEN. In der Neuauflage des Basketball Austria Damen Cup Finals von 2019 und 2020 standen sich UBI Holding Graz und die BK Raiffeisen Duchess in diesem Jahr in St. Pölten gegenüber. In einer über weite Teile engen und vor allem spannenden Partie setzten sich die BK Raiffeisen Duchess zum dritten Mal in Folge durch und holen den Cup-Titel.

Die Titelverteidigerinnen aus Klosterneuburg agieren von Beginn an sehr nervös und geraten dadurch in den ersten drei Minuten mit 0:6 ins Hintertreffen. Sie können den Rückstand zwar auf drei Punkte reduzieren, doch der amtierende Meister aus 2019 zieht in weiterer Folge auf 13:5 davon. Auch bei den Steierinnen schleichen sich nun Fehler ein, wodurch sich der Stand bis zur ersten Viertelpause (15:5) nur mehr geringfügig ändert.

Der zweite Abschnitt beginnt für die Duchess mit einem And-1-Spiel von Michaela Wildbacher. Dadurch scheint der Knoten in der Offensive der Klosterneuburgerinnen gelöst und sie schließen durch weitere Zähler von Wildbacher und Anja Zderadicka nach drei Minuten auf drei Zähler zu den Grazerinnen auf. Nach einer kurzen Schockphase findet UBI Graz wieder zu ihrem Spiel und setzen den Duchess wieder etwas entgegen. Knapp einenhalb Minuten vor der Halbzeitpause gelingt den Niederösterreicherinnen der Ausgleich zum 23:23, bei diesem Stand bleibt es auch bis zur Halbzeit.

Nach der Halbzeitpause läuft es in der Offensive beider Teams besser. Jedoch sind es immer die Steirerinnen, die vorlegen. Die Duchess machen sich in dieser Phase das Leben vor allem durch einige defensive Fehler schwer, die die Grazerinnen gekonnt ausnutzen und ihre Führung auf 43:34 ausbauen. Zweieinhalb Minuten vor Ende dieses Abschnitts starten die Duchess mit einem 7:0 Run noch eine Aufholjagd und schließen damit wieder auf zwei Zähler zu den Steirerinnen auf.

Michaela Wildbacher gelingt im Schlussviertel per Dreipunkter die erste Führung (43:44) für die Duchess in diesem Spiel. Doch die Grazerinnen antworten mit sechs Punkten durch Krisper und Neumann und holen sich die Führung wieder zurück. Sechs Minuten vor dem Schlusspfiff gelingt den Duchess durch Lilla Horvath erneut der Ausgleich. UBI Graz gelingt es erneut einen fünf Punkte Vorsprung (54:49) zu erkämpfen. Wie schon zuvor gleichen die Duchess 1:19 Minuten vor Ende zum 55:55 aus. Lisa Zderadicka stellt per Lay-up 50 Sekunden vor der Schlusssirene die wichtige Führung für die Klosterneuburgerinnen her. Fünf Sekunden vor Schluss kommen die Grazerinnen zwar noch zu zwei Würfen, die verfehlen aber ihr Ziel, so feiern die BK Raiffeisen Duchess den dritten Cup-Titel in Folge.

Zum Cup MVP wurde Michaela Wildbacher von den BK Raiffeisen Duchess gewählt.

Franz Zderadicka, Headcoach der BK Raiffeisen Duchess: „Heute war sicher der Kampf zu 100% ausschlaggebend. Beide Teams haben vorne wie hinten viele Fehler gemacht. Der Unterschied war schlussendlich ein Defensiv-Rebound, bei denen wir Graz eigentlich immer unterlegen sind.“

UBI Holding Graz vs. BK Raiffeisen Duchess 55:57 (15:5, 8:18, 20:18, 12:16)
Werfer UBI: Krisper 23, Neumann 19, Foxhall 9, Meyer 2, Schwarzinger 2.
Werfer Duchess: Wildbacher 19, Zderadicka L. 10, Horvath 8, Pettinger 6, Zderadicka A. 6, Nwafor 5, Macho 3.

Nur noch bis Ende Juni. Newsletter registrieren und 1 von 30 NÖ Cards gewinnen!

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
6 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 5 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen