Der Nachwuchs an den Start

KLOSTERNEUBURG. In knapp zwei Wochen gehen beim Triathlon Klosterneuburg nicht nur zahlreiche Triathleten im Strandbad im Kampf um eine der begehrten Kronen an den Start sondern auch viele Nachwuchssportler stellen sich der sportlichen Herausforderung. „Wir möchten mit der Ausweitung auf ein zweitätiges Triathlonfestival und mit der Einbindung des Nachwuchs (3. Station des ÖTRV-Nachwuchscups) allen Alters- und Leistungsgruppen optimale Bedingungen bieten und gemeinsam ein großes Triathlonfest feiern", freut sich der sportliche Leiter und Profitriathlet Philipp Kennedy bereits auf die Bewerbe.

Der Wettbewerb

In fünf verschiedenen Altersklassen - Junioren (2000 -1999), Jugend (2001-2002), Schüler A (2003-2004), Schüler B (2005-2006) und Schüler C (2007-2008) - können sich die Kinder und Jugendlichen mit Gleichgesinnten im Triathlon messen. Altersklassen bis zum Jahrgang 2004 gehen beim Nachwuchs Cup I (0,5 Kilometer Schwimmen, 12 Kilometer Radfahren und 3,3 Kilometer Laufen) an den Start, für die jüngeren Altersklassen gibt es den etwas kürzeren Nachwuchs Cup II (0,3 Kilometer Schwimmen, 9 Kilometer Radfahren und 2,2 Kilometer Laufen). Die Radstrecken in diesen Bewerben sind komplett gesperrt um die Sicherheit der Teilnehmer zu garantieren.

Für die sportlichen Zwerge der Altersklassen Schüler E (2011-2012) und Schüler D (2009-2010) wird zudem ein Bewerb ohne der Disziplin Radfahren, der Kids Aquathlon, angeboten. Hier können sich die jüngsten Sportler über die Distanzen 25 Meter Schwimmen und 400 Meter Laufen (Kids Aquathlon I) sowie 50 Meter Schwimmen und 800 Meter Laufen (Kids Aquathlon II) üben.  Das Startgeld beträgt bei einer Anmeldung bis 13.Mai 25 Euro zuzüglich 8 Euro Tageslizenz (Zeitnehmung Pentek, Chipmiete), eine Nachnennung ist nur vor Ort um 30 Euro möglich.

Infos und Anmeldung unter www.klosterneuburg-triathlon.at/nachwuchs-cup beziehungsweise auf pentek-payment.at. 

Autor:

Marion Pertschy aus Klosterneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.