Zwei Titel für Klosterneuburg

Manfred Litzlbauer, Paul Marouschek und Thomas Srb.

Die stärksten Triathleten Österreichs kommen aus Klosterneuburg. Das stellte sich letzte Woche in der Altersklasse der 50-54 Jährigen heraus. Paul Marouschek konnte seinen Vorjahrestitel in Podersdorf in einer Gesamtzeit von 9 Stunden 44 Minuten 36 Sekunden verteidigen.
Das Doppel vollendete er in der Teamwertung mit Thomas Srb und Manfred Litzlbauer. Das Trio gewann ebenfalls Gold.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen