Erneuerbare Energien aus Klosterneuburg
Biogest expandiert nach Griechenland

KLOSTERNEUBURG. Die in Klosterneuburg beheimatete Firma Biogest startet eine Zusammenarbeit mit der griechischen Firma Elakmon: Damit ist Biogest nach Großbritannien, Frankreich, Indien, Süd Korea, der Tschechischen Republik, Serbien, Rumänien, Kroatien, Bulgarien, der Slowakei, Ungarn und Österreich in einem weiteren attraktiven Markt aktiv. Derzeit kommt der Großteil des in Griechenland produzierten Stroms aus Kohle, erneuerbare Energien spielen noch eine geringe Rolle. Im Rahmen der von der EU vorgegebenen Ziele für 2020 entwickelte Griechenland ein ambitionierte Strategie in Bezug auf erneuerbare Energien, die gute Bedingungen für Biogas schaffen.
Biogest will nun seine PowerRing-Technologie in griechischen Kunden anbieten, die Vorteile hinsichtlich Energieeffizienz, Betriebssicherheit und Verfügbarkeit aufweist.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen