Fuchs zwischen Planung und Design

Franziska Fuchs, der kreative Kopf von Fuchs Planung und Einrichtung, mit Wirtschaftsbund-Projektleiterin Nina Ollinger im Schauraum.
  • Franziska Fuchs, der kreative Kopf von Fuchs Planung und Einrichtung, mit Wirtschaftsbund-Projektleiterin Nina Ollinger im Schauraum.
  • Foto: Wirtschaftsbund Klosterneuburg
  • hochgeladen von Marion Pertschy

KLOSTERNEUBURG (pa). Das Unternehmen umfasst zwei Marken: den Planungscoach, betrieben von Franziska Fuchs, in dem Wohnräume geplant und designt werden, und Wohndesign-Fuchs, wo geplant, gefertigt und montiert wird – das Metier von Andreas Fuchs.

Alles aus einer Hand

Somit hat der Kunde zwei entscheidende Vorteile: zum einen erhält er alles aus einer Hand, zum anderen hat er oder sie einen primären Ansprechpartner, der sich nach den Bedürfnissen oder dem Zugang orientiert: wird eher der kreative Ansatz gewünscht oder benötigt, ist Franziska als kreativer Kopf des Unternehmens zur Stelle; geht es in erster Linie um die Umsetzung konkreter Vorstellungen, ist man beim Techniker Andreas bestens aufgehoben. Dadurch ist auch den Möglichkeiten hinsichtlich des Leistungsspektrums kaum Grenzen gesetzt: egal ob man einen Einbauschrank benötigt, der individuell gestaltet werden soll, oder ob ein komplettes Büro oder das Zuhause geplant, gestaltet und auch eingerichtet werden soll, durch die Kombination der beiden HTL-Ingenieure ist fast alles möglich. Gerade diese Flexibilität wird von den Kunden sehr geschätzt.

Ein weiteres besonderes Merkmal ist die marken- und produktneutrale Beratung: so kann sehr kunden- und projektbezogen gearbeitet werden und jeweils die am besten passenden Produkte gemeinsam ausgewählt werden. Ebenso zur Verfügung stehen ein sehr breites Netzwerk an Professionisten, wie Elektriker, Boden- und Fliesenleger, Installateure und Maler. Praktisch ist auch die Möglichkeit, auch die Beaufsichtigung der Umbauarbeiten von Andreas Fuchs durchführen zu lassen – man gibt den Schlüssel ab und freut sich bei der Rückkehr über die neue Ausstattung! 

Neuer Schauraum

Derzeit wird intensiv am neuen Schauraum am Klosterneuburger Stadtplatz gearbeitet. Zum geplanten Eröffnungstermin im März stehen mit dem 90 Quadratmeter großen, selbst dekorierten Schauraum den Kunden dann noch mehr Möglichkeiten zum Gustieren und zur Auswahl zur Verfügung. Der Wirtschaftsbund freut sich, dieses Klosterneuburger Unternehmen besucht und tolle Eindrücke mitgenommen zu haben und wünscht weiterhin viel Erfolg.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen