08.02.2018, 10:48 Uhr

Konzert mit lieben Gästen

Mit Tanzmusik aus 250 Jahren in das neue Jahr.

KLOSTERNEUBURG. "Ich lade gern mir Gäste ein": Mezzosopranistin Elena Marek eröffnete in der Babenbergerhalle das Neujahrskonzert des Lions Club Klosterneuburg Babenberg zusammen mit der Jungen Sinfonie unter Dirigent Claudius Traunfellner.
Lions-Präsident Gerhard Gschweidl verriet seinen Neujahrswunsch gleich bei der Begrüßung der Gäste: Mit dem Läuten der Bummerin hatte er sich ein gut besuchtes Konzert gewunschen – und wie man sehen konnte, war dies in Erfüllung gegangen. Darüber freute sich selbstverständlich auch Musikschul-Direktorin Ariadne Basili-Canetti. Ihre Wünsche: dass die anstehenden Projekte gut abgeschlossen werden können. GR Verena Pöschl hat ein spannendes Jahr mit vielen Veränderungen hinter sich und freut sich sehr auf das, was 2018 bringt. Durchwachsene Gefühle hat StR Stefan Mann: In Klosterneuburg freut er sich über die bisherige positive Entwicklung, in Österreich fürchtet er um die soziale Sicherheit, und international hofft er auf friedliche Zeit – ebenso wie Wolfgang Schuster, der sich Ruhe und Frieden wünscht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.