11.12.2017, 15:39 Uhr

Krampuspunsch bei der Feuerwehr Weidling

Krampuspunsch bei der FF Weidling. (Foto: FF Weilding)
WEIDLING (pa). Am 9. Dezember ging der Krampuspunsch der Freiwilligen Feuerwehr Weidling über die Bühne. Bei kühlen Temperaturen heizten Punsch, Glühwein und köstliche Snacks den zahlreich erschienenen Besuchern ein. Wem das nicht reichte, der suchte die Wärme der Feuerschalen oder konnte sich in die beheizte Garage flüchten.
Der Nikolaus verteilte Süßigkeiten an alle, jene die nicht brav waren bekamen es jedoch mit den Perchten zu tun. Mit lautem Glockengeläut kam der Perchtenverein Kirchbacher Stampa aus der Dunkelheit und sorgte so für ein mulmiges Gefühl. Sie stellten sich dann aber als sehr gemäßigt heraus. Späße und viele Selfies konnten mit den gruseligen Maskenmännern gemacht werden. Alles in allem eine gemütliche Veranstaltung bei der FF Weidling.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.