08.02.2018, 10:39 Uhr

Kreativmarkt in Tulln

Und der vierte folgt sogleich ...

TULLN. Beim Winter-Bezaubermarkt hatte sich das Atrium im Tullner Rathaus am Wochenende in einen bunten Markt für Kreatives aller Art von über 90 Ausstellern verwandelt. Mit dabei: Holger Gronau, der LA Christoph Kaufmann seinen Kaffee, Tee, Schokolade sowie alkoholfreien Sekt und einiges mehr präsentierte. Für Kaufmann war Tulln nach Muckendorf, Weidling und Klosterneuburg der vierte Adventmarkt, ehe er nach Tulbing und zum Hagenthaler Advent nach St. Andrä-Wördern aufbrach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.