26.07.2016, 16:00 Uhr

Sonniger Tag am Strand mit Spiel, Spaß & Sport

Bei strahlendem Sonnenschein wurde das 103. Strandfest am Samstag im Strandbad gefeiert.

KLOSTERNEUBURG. Im Zeichen der sportlichen Betätigung und der kulturellen Vielfalt stand das heurige Strandfest, das wieder einmal viele Attraktionen bereithielt. So gab es neben Water-Flying-Fox einen Kletterfelsen, Rodeo-Bullriding, aber auch den 1. Klosterneuburger Fun-Triathlon, Tretbootrennen, Jonglierworkshop und vieles mehr. Eine weitere Neuerung waren zwei kleine Naturbühnen: eine auf dem Sandstrand des Donau-Alt-Arms und die zweite im Birkenwäldchen. Rasta Joe, Steve und Luke von "Roots Respect" sowie Sebastian Grandits sorgten für die musikalische Unterhaltung, Dirty Alex und Screamin’ Slim rockten die Hauptbühne vor "Hackbrett" und bevor DJ Lucas Dirnbacher und DJ Sergio Veros übernahmen.

Urlaubspläne nah und fern

Die weiteren Urlaubspläne wollten wir gerne von den Gästen erfahren. Veranstaltungstechniker Philipp Dukek verbindet seinen Urlaub mit dem Beruf und fährt in den Europapark in Rust (Deutschland). Wolfgang Schuster war bereits in Rom und wird noch zwei Wochen auf einem Bauernhof in Waidhofen an der Ybbs verbringen. Anita Bauer erholt sich in Velden am Wörther See. Auch Denise und Mavie Ricar bleiben in Österreich und fahren ins Burgenland. Peter Eidherr und Susanne Ederer campen in Kroatien, wo Ingo und Tara-Sophia Höllbring bereits waren. Klaus, Angelika und Johanna Altenburger hingegen bleiben heuer in Klosterneuburg und werden dem Strandbad noch den einen oder anderen Besuch abstatten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.