06.06.2017, 18:04 Uhr

2. Abgabestelle von wiederverkaufen.at

Retro styled sepia image of a vintage black transport bicycle with wooden crate (Foto: wiederverkaufen.at)

Es ist wieder so weit: Die zweite Abgabestelle von wiederverkaufen.at findet am 9. und 10. Juni wieder in der Babenbergerhalle statt.

KLOSTERNEUBURG. Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung im März dieses Jahres laden der Klosterneuburger Unternehmer Rainer Patak und sein wiederverkaufen.at Team zur 2. PopUp Abgabestelle für Gebrauchtes. Am 9. und 10. Juni werden dann wieder gebrauchte Gegenstände bei der Abgabestelle in der Babenbergerhalle angenommen und wiederverkaufen.at übernimmt den Verkauf für seine Kunden.

Unsere Keller sind voll mit Gegenständen, die wir schon lange nicht mehr brauchen, aber es auch nicht Jedermanns Sache diese selbst im Internet anzubieten, Fremde in sein Haus zu lassen oder zu verhandeln. Aus diesem Grund übernimmt die Plattform wiederverkaufen.at das Verkaufen von Gebrauchten für Andere.

Wer sich jetzt als potentieller Kunde angesprochen fühlt, sollte unbedingt dem Aufruf folgen und am Freitag und Samstag sein Gebrauchtes in die Babenbergerhalle bringen. Die Verkaufsplattform übernimmt die Gegenstände in Kommission und bietet sie auf bestehenden Portalen online sowie im eigenen Shop an oder verkauft sie auf PopUp Märkten. Wiederverkaufen.at fungiert als Verkäufer und verschickt auch die Produkte an den Kunden. Der Eigentümer erhält den selbstgesetzten Kaufpreis, minus einer Provision, direkt überwiesen – ohne weiteren Aufwand.

Bei der Pilotveranstaltung waren es an die 400 Gegenstände, davon sehr viele Kinderprodukte, wie Kinderwägen, Autositze, Fahrräder und nicht mehr gebrauchtes Babyzubehör die abgegeben wurden. Neben Haushaltsgeräten, Küchenequipment, Werkzeuge und Sportgeräte war auch der ein oder andere Raritäten dabei.

„Der Wert von „Gebrauchtem“ wurde lange nicht mehr so geschätzt wie in diesen Zeiten. Die Nutzung des Service vermittelt das Gefühl sich nicht an der Entsorgungsgesellschaft zu beteiligen und ermöglicht Produkten ein „zweites Leben“, so der Klosterneuburger Unternehmer Rainer Patak, der mit wiederverkaufen.at nachhaltig das Verkaufsverhalten unserer Stadt verändern möchte.
Infos unter www.wiederverkaufen.at.

Öffnungszeiten:
Freitag 9. Juni von 13 Uhr bis 19 Uhr
Samstag 10.Juni von 10 Uhr bis 18 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.