17.07.2017, 11:13 Uhr

9. Shortynale: Kurz mal feste Filme feiern

Bei der Shortynale wurde 300 Produktionen eingereicht. (Foto: Stadtgemeinde Klosterneuburg/Zibuschka)

Die fünfte Jahreszeit zieht ein, der Klosterneuburger Kultursommer, ist voll im Gange. Mythos Film Festival und Shortynale verdichten sich auf dem Rathausplatz zu einem Gesamtkunstwerk. In der Jury des Kurzfilmfestivals sitzt heuer Regisseur und Schauspieler Karl Markovics.

KLOSTERNEUBURG (pa). Von 16. bis 19. August findet in der Babenbergerhalle wieder das Shortynale Kurzfilmfestival statt – Eintritt frei, die Lust auf Film und Filmemachen gibt’s gratis dazu. Mit über 300 eingereichten Produktionen bleibt die Shortynale auch im neunten Jahr ihres Bestehens ein Festival der Herzen, die für den Film schlagen. Im Hauptwettbewerb werden an drei Tagen etwa 20 ausgewählte Filmjuwele gezeigt, es gibt eine Klosterneuburger Werkschau und eine Personale zu einem legendären Urgestein der österreichischen Kinogeschichte.

Unterhaltsame Filmgespräche

Die Jury ist mit Schauspielerin Margarethe Tiesel, Regisseur und Schauspieler Karl Markovics sowie Vorjahressieger Rafael Haider prominent besetzt. Familiäre Wohnzimmeratmosphäre, Offenheit und Wertschätzung für Filme, unterhaltsame Filmgespräche und nicht zuletzt die After Partys mit Bands und legendärem Karaoke zeichnen die Shortynale aus. Möglich machen das Initiator und Moderator Christoph Rainer, Festivalleiterin Kathi Schrimpf, das bewährte Team der Shortynale und die Stadt Klosterneuburg als Veranstalter.

Eintritt frei!
Eröffnung: Donnerstag, 16.08.2017, 21 Uhr – Open Air auf dem Rathausplatz

Oper für Kinder als spaßige Verkleidungskiste im Kaiserhof

Oper kann so aufregend sein – eine gekürzte Fassung der operklosterneuburg, „Le Comte Ory“, geht als Riesenspaß für die ganze Familie am 23. Juli über die Bühne.
Kann der verrückte Graf Ory die schöne Gräfin überlisten? Keinen Verkleidungstrick lässt er aus, kein Streich ist ihm zu dumm. Wer von Beiden am Ende gewinnt, müssen die Besucher selbst herausfinden. Die Oper für Kinder bietet Opernluft für Einsteiger und Fortgeschrittene ab 6 Jahren, launig moderiert von Martin Achrainer.

Karten: Kinder: € 22/19/15; Erwachsene: € 29/24/18
Kulturamt Klosterneuburg: Tel. 02243/444-424,
E-mail: karten@operklosterneuburg.at

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.