02.06.2016, 15:27 Uhr

Achsbruch: Parkendes Auto touchiert

Durch die gebrochene Achse blieb das Fahrzeug auf der Kierlingerstraße fahrunfähig liegen. (Foto: FF Klosterneuburg)
KLOSTERNEUBURG (red.) Durch eine kleine Unachtsamkeit geriet der Fahrer eines Kastenwagens mit seinem Fahrzeug zu weit an den Fahrbahnrand und touchierte ein parkendes Auto. Durch die gebrochene Achse blieb das Fahrzeug auf der Kierlingerstraße fahrunfähig liegen. Mittels Hebekissen und Transportrollen wurde der Kleinlaster geborgen und auf einem Parkplatz abgestellt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.