18.08.2016, 15:27 Uhr

Agnesheim erfüllte einen Herzenswunsch

Richtig glücklich: Karl Zens, Josef Wosatka und Mitarbeiterin Zuzana Meszarosova (Foto: Schmuckenschlager)
KLOSTERNEUBURG/WIEN (red.) Direktor Michael Strozer erfüllte zwei Bewohnern aus dem Agnesheim einen lang ersehnten Wunsch und organisierte so einen Ausflug ins neue Allianz Stadion um ein Rapid Match zu besuchen. "Fan Karl Zens erzählte uns von seinem letzten Stadion Besuch vor 20 Jahren. Es war ein Derby, welches Rapid gewonnen hat", erzählt Andrea Schmuckenschlager. Auch diesmal gab es Grund zum Feiern, denn Rapid besiegte Admira vor 20.000 Zuschauern klar mit 4:0. Ein toller Abend, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.