26.09.2016, 09:23 Uhr

Defekt: Lkw blieb hängen

Der LKW musste von der Feuerwehr abgeschleppt werden. (Foto: FF Klosterneuburg)
KLOSTERNEUBURG (red.) Ein nicht alltägliches Szenario forderte Montagnachmittag die Einsatzkräfte in der Oberen Stadt. Ein mit Weintrauben beladener Lkw kam auf der Anhöhe der Pater Abelstraße zum Stillstand. Durch einen Defekt im Druckluftsystem konnte der Fahrer seine Fahrt nicht fortsetzen. Mittels Wechselladefahrzeug-Kran konnte der Lkw durch eine Abschleppstange auf den Rathausplatz zur Entladung geschleppt werden. Eine Spezialfirma wurde mit der Reparatur beauftragt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.