13.03.2018, 14:48 Uhr

Firmgruppe St. Martin im Agnesheim

Theresa, Aloisia Kratky, Ulrike Satorius, Lukas. (Foto: PBZ Klosterneuburg)
KLOSTERNEUBURG (pa). Am Wochenende waren einige Jugendliche der Firmgruppe St. Martin im Pflege- und Betreuungszentrum Klosterneuburg um einen Nachmittag mit den Bewohnern zu verbringen. Egal ob „Mensch ärgere dich nicht“, „Domino“ oder ein Kartenspiel, das Angebot wurde gerne genutzt und man freute sich über die liebenswerten und engagierten Firmlinge.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.