23.10.2017, 12:06 Uhr

Geschirrmarkt mit rund 70 Marktfahrern

Wann? 21.11.2017 08:00 Uhr bis 21.11.2017 18:00 Uhr

Wo? Rathausplatz, Klosterneuburg AT
Immer zwei Tage nach dem Leopoldifest findet am Rathausplatz der traditionelle Geschirrmarkt statt. (Foto: Caroline Szarka)
Klosterneuburg: Rathausplatz |

Der Geschirrmarkt auf dem Rathausplatz bildet den Abschluss der Marktaktivitäten rund um den hl. Leopold. Jedes Jahr – immer zwei Tage nach Ende des großen Leopoldifestes – lockt er zahlreiche Besucher an.

KLOSTERNEUBURG (pa). Am Dienstag, 21. November, findet von 08.00 bis 18.00 Uhr der traditionelle Geschirrmarkt auf dem Rathausplatz statt. Das Marktrecht für diesen Markt kann man ins Jahr 1453 zurückverfolgen. Damals wurde am Sonntag vor Martini ein Jahrmarkt abgehalten, der das Marktrecht verliehen bekam. Dieser Jahrmarkt dauerte sogar 14 Tage. Vom Sonntag vor Martini „wanderte“ der Markt zum Leopolditag und bildet heutzutage den Abschluss der Feierlichkeiten um den Hl. Leopold.

Breites Angebotsspektrum

Rund 70 Marktfahrer werden auf dem Rathausplatz ihre Stände aufstellen und ihre Waren anbieten. Das breite Angebotsspektrum reicht von Bekleidung, Bett- und Tischwäsche, Socken, Haushaltsartikel, Geschirr, Körben, Schuhen bis zu Lebensmittel (Süßwaren, Speck und Wurst). An diesem Tag ist während der gesamten Marktzeit am Rathausplatz mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Es gilt teilweise ein Fahr- sowie ein Halte- und Parkverbot. Auch die Busse werden ihre Route dem Marktbetrieb anpassen.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.