24.11.2016, 16:17 Uhr

Indisches Restaurant INdER BURG

Friedrich Oelschlägel, Obmann Walter Platteter, Familie Sharma, Nikola Askapa und LAbg. Christoph Kaufmann (Foto: Außenstelle Klosterneuburg)

Klosterneuburg ist um eine Attraktion reicher: Sunita Sharma bringt neue Gaumenfreuden.

KLOSTERNEUBURG (red). Sunita Sharma hat bereits jede Menge Erfahrung in der Gastronomie in Wien gesammelt. Jetzt hat sie sich entschlossen, indische Küche auch in Klosterneuburg anzubieten.
„Indisch ist weitaus mehr als nur Curry! Die indische Küche bietet eine atemberaubende Vielfalt an Speisen, die mit genügend Erfahrung und der richtigen Kochtechnik perfekt auf den lokalen Gaumen abgestimmt werden können“, so Sunita Sharma, die mit ihrer Tochter das Lokal in der Leopoldstraße betreibt.
Angeboten werden wöchentlich variierende Mittagsteller und wird es dadurch erleichtert die Vielfalt der indischen Küche kennenzulernen.

Obmann Walter Platteter, Außenstellenleiter Friedrich Oelschlägel, LAbg Christoph Kaufmann und Nicola Askapa, Standortmanagement, überreichten eine gemeinsame Urkunde der WKNÖ und Stadtgemeinde Klosterneuburg und wünschen viel Erfolg.

Weitere Informationen gibt es hier

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.