08.11.2017, 14:42 Uhr

Jubiläum: „70 Jahre jung“ ist der Jagdklub

70 Jahre Jagdklub Klosterneuburg. (Foto: Jagdklub Klosterneuburg)
KLOSTERNEUBURG (pa). Mit einer festlich gestalteten Abendmesse in der Stiftskirche, zelebriert von Prälat Bernhard Backovsky, begannen die Feierlichkeiten zum 70. Gründungsfest des Jagdklubs. Ein Standartenband gestiftet von Heidi Zlamala, sowie ein Dankeskranz wurden gesegnet. Die Feier fand im Festsaal der Raiffeisenbank statt, wo Präs. Oskar Zlamala, Probst Bernhard, LA Christof Kaufmann und Bgm. Stefan Schmuckenschlager
unter den zahlreichen Festgästen begrüßen konnte. Den jagdlich musikalischen Part besorgte die Jagdhornbläsergruppe des Jagdklubs und für die unterhaltende Musik spielten Bmstr. Fuchs und die Klosterneuburger Volksmusik. Besonderen Anklang fand ein köstliches
Rehragout mit Serviettenknödel, sowie gebackene Rehschnitzeln, zur Verfügung gestellt von unserem Weidkameraden GR Fritz Veit und für den gepflegten Wein sorgten ebenfalls unsere Weidkameraden GR. Poldi Kerbl und NR Johannes Schmuckenschlager. Die äußerst gute Stimmung und angeregte Unterhaltung ließen den Abend
viel zu schnell vorübergehen.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.